Energieausweis

Der Energieausweis ist ein Dokument, welches Gebäude (Wohn- oder Nichtwohngebäude) energetisch bewertet. Die rechtlichen Grundlagen zur Ausstellung von Energieausweisen sind in Deutschland in Abschnitt 5 der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV 2013) geregelt. Energieausweise gelten als Urkunden. Energieausweise werden grundsätzlich für ein gesamtes Gebäude ausgestellt; Energieausweise für einzelne Wohnungen oder andere Nutzeinheiten in Gebäuden sind in Deutschland nicht vorgesehen.

Nach § 16 der EnEV sind Energieausweise in folgenden Fällen erforderlich:

bei Verkauf oder Vermietung von Gebäuden oder Teilen davon (z.B. Wohnungen)wenn im Zusammenhang mit einer Sanierung oder einer größeren Erweiterung eine energetische Bilanzierung des gesamten Gebäudes erfolgtnach Baufertigstellung eines Neubauszum Aushang in bestimmten Gebäuden, in denen öffentliche Dienstleistungen erbracht werden und die starken Publikumsverkehr aufweisen

Die Geltungsdauer von Energieausweisen beträgt 10 Jahre.

Energieausweise werden grundsätzlich unterschieden in sogenannte Bedarfsausweise und In Verbrauchsausweise.

Bei der Ausweiserstellung wird außerdem unterschieden, ob es sich um ein Wohngebäude oder ein Nichtwohngebäude handelt. Bei gemischt genutzten Gebäuden mit Wohn- und Nichtwohnnutzungen sind im Allgemeinen zwei separate Energieausweise zu erstellen. 

Energieausweise erstellen wir in Zusammenarbeit mit der in Cottbus ansässigen GWJ Ingenieurgesellschaft für Bauphysik.

Kunden der Stadtwerke Cottbus erhalten 25 % Rabatt.

Das Angebot für Online-Verbrauchsausweise für Wohngebäude beinhaltet:

  • Bereitstellung der Online-Plattform mit Dateneingabe, Berechnung und Druckapplikation
  • Ausgabe einer inoffiziellen Vorschau des Energieverbrauchsausweises (Achtung: kein gültiger Ausweis!)
  • Plausibilitätsprüfung und Bestätigung durch einen zugelassenen Aussteller
  • Übernahme der Registrierungskosten für den Energieverbrauchsausweis beim DIBt
  • Versand des Energieverbrauchsausweises als PDF per E-Mail
  • optional Zusendung als Ausdruck per Post
  • Zahlung online oder bei Abholung
 
Preise: Art Kunden SWC Nichtkunden
Wohngebäude Verbrauchsausweis 29 € 39 €
Ausweis als PDF per E-Mail   kostenfrei
zusätzlich Ausdruck per Post   10 € je Auftrag
Jetzt bestellen >>

Wissenswertes: 

Energieverbrauchsausweise

Der Verbrauchsausweis basiert auf der Grundlage des Energieverbrauchs der letzten drei Jahre und kann deshalb nur für Bestandsgebäude ausgestellt werden. Sofern die Datenerhebung durch den Eigentümer erfolgt, beschränkt sich der Aufwand für den Aussteller auf die erforderlichen Berechnungen und eine Plausibilitätsprüfung.

Energiebedarfsausweise

Bei Bestandsgebäuden beurteilt ein Energieberater bei einer Objektbegehung die Gebäudehülle und die haustechnischen Anlagen. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse und der Gebäudepläne wird anschließend der Energiebedarf detailliert bilanziert und der Bedarfsausweis ausgestellt. Bei Neubauten erfolgt die Energiebilanzierung im Zuge der Gebäudeplanung und die Ausstellung des Bedarfsausweises nach Fertigstellung.