Spende für Wasserspielplatz übergeben

Peter Albert vor den künftigen "Quellen der Spree"

Peter Albert, Vorsitzender der Bürgerstiftung Cottbus, nahm unsere Spende für den neuen Wasserspielplatz im Eliaspark entgegen. Das Geld kam bei der Tombola währed des Stadtwerke- Kindersprints am 26. Mai in der SpreeGalerie zusammen.

Die Spree von der Quelle bis zur Mündung - der neue Wasserspielplatz wird die Themen Heimat, Cottbus, Natur und Landschaft der Lausitz verbinden und damit ein aktives Erlebnis für Kinder aller Altersgruppen schaffen. Gebaut wird in 7 Abschnitten. Noch in diesem Jahr soll der Abschnitt von den Quellen bis zum Spremberger Stausee entstehen.

Mehr dazu können Sie auf den Seiten der Bürgerstiftung erfahren.