Energiemanagement

Eines vorweg:
Der Anspruch unserer Energiemanagement-Leistungen ist es, stets ein Vielfaches der Kosten einzusparen, die Ihnen durch die Beauftragung entstehen.

Energiemanagement bedeutet, auf der Basis Ihres analysierten Energieverbrauches Ihren Energiebedarf bewusst so zu beeinflussen, dass Ihr Unternehmen mit möglichst wenig Energie („kWh“) und Leistungsbedarf („kW“) auskommt und Sie auf diese Weise Kosten sparen und die Umwelt von CO2 entlasten.

Wir bieten das Energiemanagement modular an. Es können sowohl einzelne Leistungen als auch das Komplettpaket beauftragt werden. Sie können sowohl einzelne Energiearten als auch sämtliche von Ihnen bezogene Energien beauftragen.

Eigenerzeugungsanlagen werden selbstverständlich in die Betrachtung einbezogen.

Der Leistungsumfang wird den Kundenansprüchen individuell angepasst.

1.
     Energieanalyse
1.1
1.2

1.3
  Analyse und Benchmarking Ihres Strom-, Erdgas-, Wärmeverbrauches und der Kosten
Erstellen von wirtschaftlich bewerteten konkreten Handlungsempfehlungen zur
Optimierung von Verbrauch und Kosten
Erarbeitung von Variantenvergleichen für Investitionen (z.B. BHKW, Photovoltaik,
Solarthermie, Wärmepumpe)
2.   Energiecontrolling
2.1

2.2

2.3
  Einführung eines IT-gestützten Energiecontrollings (keine eigene Soft-/Hardware beim
Kunden notwendig!)
Bereitstellung von Monatsberichten mit Kostenstellenübersichten und
Vorjahresvergleich
Bereitstellung Jahres-Energieberichte (zur direkten Vorlage beim WP bzw. zu
Veröffentlichung geeignet)
3.   Energiemanagement
3.1
3.2
3.3
3.4
3.5
  Steuerung von Umsetzungsmaßnahmen zur Energie- und Kosteneinsparung
Beratung der Leitungsgremien bei Energiefragen
Schulung von Verwaltungs-Mitarbeitern, technischem Personal, Kunden/Mietern
Durchführung gemeinsamer Energie-Einspar-Projekte
Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50.001 (nach Einführung
externe Zertifikation)
 

(*) Pflichtfelder!