Datenschutzerklärung der Stadtwerke Cottbus GmbH

Die STADTWERKE COTTBUS GMBH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Internet-Seiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch sicher fühlen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei der Nutzung unseres Internetangebotes werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus in einem Online-Formular zum Beispiel im Rahmen eines Vertrages angeben. Durch geeignete organisatorische Maßnahmen wird ein Missbrauch der Daten verhindert.

Bei Zugriff auf das Internetangebot der Stadtwerke Cottbus GmbH erfahren wir in der Regel nur

  • den Namen Ihres Internet-Service-Providers,
  • die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen und
  • die Internetseite, die Sie bei uns besuchen.

Diese Informationen werden bei Bedarf zu statistischen Zwecken in einer Protokolldatei gespeichert, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung
Alle im Rahmen der Internetnutzung der STADTWERKE COTTBUS GMBH anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke einer Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit
Die STADTWERKE COTTBUS GMBH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden, entsprechend der technologischen Entwicklung, kontinuierlich verbessert.

Für Anfragen können Sie auch gern Kontakt mit dem  Datenschutzbeauftragter@stadtwerke-cottbus.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. aufnehmen. Sie haben ebenso die Möglichkeit, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.


Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4g BDSG
Angaben nach § 4e BDSG:

1. Name der verantwortlichen Stelle: Stadtwerke Cottbus GmbH

2. vertretungsber. Geschäftsführer: Herr Vlatko Knezevic
    Leiter Shared Service: Herr Wolfgang Will

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Karl-Liebknecht-Straße 130, 03046 Cottbus

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:
Aufgaben des Unternehmens sind die Erzeugung von Strom und Wärme, die Versorgung mit leitungsgebundenen Energien und die Betreibung der damit in Verbindung stehenden Geschäfte. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zum Zweck der oben angegebenen Aufgaben.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG, externe Stellen sowie interne STADTWERKE COTTBUS GMBH-Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.