Die Gewinner vom Freitag

Bente Henriette Lürmann (RK Endspurt 09), Paul Fietzke- Silber, Jonas Reibsch- Gold, Janek Herrchen- Bronze, Lea Braun v.l.n.r.

Die Nachwuchsfahrer des RSC Cottbus e.V. haben beim international besetzten "Großen Preis von Deutschland" auf der Cottbuser Randrennbahn am vergangenen Freitag überzeugt. Sie konnten beim Kampf um den "Großen Preis der Stadtwerke Cottbus" die vordersten Plätze belegen. Jonas Reibsch errang vor Paul Fietzke und Janek Herrchen den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Verstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.