Kampf um den - Großen Preis -

Großer Preis von Deutschland im Cottbuser Radstadion

Am 28. Juni richtet der RSC Cottbus e.V. mit dem traditionsreichen „29. Großen Preis von Deutschland im Sprint“ und am 29. Juni mit dem "Großen Preis von Cottbus im Keirin" zwei Höhepunkte des internationalen Bahnradsportes aus. Die Nationalmannschaften aus Deutschland, China, Hong Kong, Russland, Polen, Malaysia und den Niederlanden haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

Natürlich sind auch unsere Asse, WM- Bronzemedaillengewinnerin Emma Hinze und der Europameister Eric Engler, am Start. Sehr gespannt sind wir auf das Duell unserer Emma Hinze gegen die Doppel-Weltmeisterin Lee Wai Sze aus Hong Kong im Sprint und Keirin. Und mitten drin kämpfen am Freitag die Lausitzer Nachwuchssportler wieder um den "Großen Preis der Stadtwerke Cottbus".

Am 28. Juni beginnen die Finalläufe um 18:00 Uhr, am 29. Juni bereits um 14:00 Uhr.

Verstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.