Wieder nachts in den Tierpark

Leuchtende Pinguine Nachts im Cottbuser Tierpark

Am 7. und 8. Juni 2019 ab 19:00 Uhr heißt es wieder „Nachts im Tierpark“. Geöffnet ist der Tierpark bis 24:00 Uhr, Einlass bis 23:00 Uhr. Zum Pfingstwochenende erwartet wieder ein ganz anderer Tierpark seine Besucher: Wächter der Zeit, leuchtende Pinguinarmeen sowie Leuchtteppiche und weitere Lichtkunst hüllen die Tierparklandschaft in faszinierendes Licht. Bereits zum 5. Mal illuminiert der Cottbuser Lichtkünstler Jörn Hanitzsch bei „Nachts im Tierpark“ den abendlichen Tierpark und schafft so eine einzigartiges Erlebnis zum Schauen, Wandeln und Verweilen.

In besonderer Atmosphäre werden kleine, im Park verteilte Stände kulinarische Erfrischungen bis zu edlen Snacks anbieten, es gibt wieder Steinhauers Krimistunde im Kuhstall, den Rattenfänger von Hameln mit Musik und eine Poi-Show des Käthe-Kollwitz-Kinderheimes. Auf der Mara-Anlage laden Liegestühle umgeben von Skulpturen zum Chillen ein. Lassen Sie sich von Neuem und Altbewährtem überraschen.

Verstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.