Gaszählerablesung 2017

Wenn es zwischen dem 01. und 30. Oktober 2017 bei Ihnen an der Tür klingelt, könnte es sich um den Beauftragten der Stadtwerke Cottbus für die Erfassung der Gaszählerstände handeln.

Dieser kann sich ordentlich ausweisen! 

Der Besuch wird Ihnen angekündigt. Sollten Sie trotzdem nicht anwesend sein können, nutzen Sie bitte die hinterlassene Ablesekarte, um uns den aktuellen Zählerstand kurzfristig mitzuteilen – darauf notieren Sie bitte nur die Ziffern vor dem Komma. Die Ablesung ist Grundlage für die Erstellung der  Jahresverbrauchsabrechnung 2017. Wer schon im Online-Kundenportal registriert ist, kann auch hier bequem seinen Zählerstand eingeben. Die Stadtwerke bedanken sich für Ihre Mithilfe und Kooperation!