Tierische Lausitz im KALLE 2018

Rudolph Fischer- 1. Platz; Gerd Witzke- 2. Platz (v.l.n.r.)

In diesem Jahr fand die Ausstellungseröffnung des Fotowettbewerbs des Landschaftspflegeverbandes Spree-Neiße e.V. mit dem Titel „TIERISCHE LAUSITZ “ wieder traditionsgemäß bei den Stadtwerke Cottbus in der Karl- Liebknecht- Straße 130 statt. 

Die Preisträger in diesem Jahr sind: 

  1. Platz    Rudolph Fischer
  2. Platz    Gerd Witzke
  3. Platz    Inge Stieb 

Zu dem auf einem einzigen Bild schwer festzuhaltenden Thema haben 16 Hobby-Fotografen 86 Fotos eingereicht. Von denen werden 43 in der Ausstellung präsentiert, die bis Ende Februar im Foyer der Stadtwerke Cottbus zu sehen ist. Für Interessenten kann sie als Wanderausstellung genutzt werden. 2008 war die Ausstellung erstmals mit viel Zuspruch im Brandenburger Landtag zu sehen. 

12 von einer Jury ausgesuchte Bilder sind wieder die Basis für den Regionalkalender Kalle“, der nun schon im 18. Jahr viele Büros und Zimmer mit Schönheiten unserer Region schmückt. Eine begrenzte Stückzahl an Kalendern ist zum Preis von 10,00 Euro zu erhalten (Ansprechpartner ist Herr Schwarz, 0171 7410225).

Verstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.